Programm des 6. Hamburger Forums für Unternehmensteuerrecht

von Hamburger Forum für Unternehmensteuerrecht e.V.

Am 18. und 19. Februar 2016 findet die nächste Fachtagung statt. Das Programm für diese Veranstaltung steht mittlerweile fest.

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Direktor des Max-Planck-Instituts für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München, wird den Eröffnungsvortrag zum Thema "Wirtschaftliche Aktivität – ein Steuertatbestand des nationalen und internationalen Steuerrechts?“ halten.

In den Forumsvorträgen stehen in diesem Jahr die folgenden Themen im Fokus:

  • Aktuelle Entwicklungen im Unternehmensteuerrecht aus Gesetzgebung und Verwaltung
  • Gewerbesteuer bei Aufwand für Fremdkapital, Leasing und stille Gesellschaften
  • Gewerbesteuer im nationalen und internationalen Konzern
  • § 50i EStG – notwendige Reparaturvorschrift oder überschießende Regelung?
  • Pensionszusagen in der Unternehmensumstrukturierung - aktuelle Entwicklungen und Gestaltungserwägungen
  • Aktuelle Brennpunkte der §§ 20 ff. UmwStG
  • § 8b KStG – Neues zur steuerlichen „Dauerbaustelle“

Erstmals ist in 2016 ein Unternehmenspanel als Gesprächsrunde zu steuerlichen Praktikerthemen aus Unternehmenssicht vorgesehen. Unter der Diskussionsleitung von Dr. Christian Kaeser, Global Head of Tax, Siemens AG, München, werden hier aktuelle M&A-Transaktionen und die zu erwartenden Folgen der BEPS-Diskussion behandelt.

Programmflyer herunterladen

Zurück